Planet-Eden

Das 1. inoffizielle deutsche Forum zum französischen Tabletop-Spiel 'EDEN'.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Regelfragen Konvoi

Nach unten 
AutorNachricht
Matapo
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 254

BeitragThema: Regelfragen Konvoi   9/3/2013, 15:26

Hätte einmal folgende Fragen zu Karten/Fähigkeiten die anscheinend nicht ganz eindeutig sind, sonst hätte es keine Unklarheiten in unseren Spielen gegeben.


1. Umgehen(Ausweichen-neuere Regelbeschreibung):

-Text Angela: Angela kann diese Fähigkeit einsezen, wenn Sie das Ziel eines Sturmangriffs ist. Sie bewegt sich sofort 10 cm auf die Gegenüberliegende Seite des angreifenden Kriegers, dessen Aktion in ein Bewegen umgewandelt wird.

Meine Interpretation:
-die Aktion ist demnach eine Bewegungsaktion und kostet dann auch nicht mehr 2AP sondern nur noch 1AP
-zählt demnach auch nicht gegen die max. Anzahl an Angriffen

Andere Interpretation:
-die Aktion kostet weiterhin 2AP, weil die AP ja schon vorher ausgegeben wurden


2. Kriegsgott (2SP, 2/Runde) z.B. Wilhelm:

-Text: Wilhelm führt einen Nahkampfangriff durch, der nicht gegen die maximale Anzahl dieser Aktion für diese Runde zählt. Für diesen Angriff erhält er +1KAT

-es kam die Frage auf, ob er einen kostenlosen Angriff machen darf? Ich sage, er kostet immer noch 2SP + den einen AP für den Angriff


3. Barbarische Wut (1/Runde) z.B. Friedrich:

-Text: Jedes Mal, wenn Friedrich bei einem Nahkampfangriff einen Gegner vollends ausser Gefecht setzt, darf er, wenn er nicht in Kontakt mit einem weiteren Gegner ist, einen Sturmangriff starten, oder wenn er mit einem Gegner in Kontakt ist, einen normalen Angriff. Diese zählen dabei nicht zur normalen Anzahl von Aktionen, die Friedrich pro Runde durchführen darf.

-auch hier gilt die Frage, ob er dann einen kostenlosen Angriff (ohne AP auszugeben) durchführen darf, oder einfach die Limitierung aufgehoben wird?


4. Leibwächter (Taktik)

-Text: Wähle einen Wächter. Erleidet ein verbündeter Krieger innerhalb von 10 cm um diesen Wächter einen oder mehr Punkte Schaden, kann dieser Schaden ganz oder teilweise auf den Wächter umgelegt werden. Der Schaden darf auf eine beliebige Körperzone verteilt werden.

-da die Taktikkarte an sich bis zum Ende der Runde gilt, kann ich dann den Schaden von beliebigen Figuren auf den Wächter umlegen? Das heisst, auch wenn mehrere Figuren mehrmals Schaden erleiden? Oder heisst das, die Karte verliert ihre Gültigkeit, wenn sie einmal eingesetzt wurde?


Würde mich über eine Antwort freuen, die hilft die ein oder andere Frage zu beantworten.

Gruß,

Matapo
Nach oben Nach unten
Tahir

avatar

Anzahl der Beiträge : 139

BeitragThema: Re: Regelfragen Konvoi   9/3/2013, 22:25

Edit
Nach oben Nach unten
http://tabletoptahir.blogspot.de/
BattlefieldBerlin



Anzahl der Beiträge : 91

BeitragThema: Re: Regelfragen Konvoi   10/3/2013, 11:07

1. Ich denke dass der umgewandelte Angriff dann 1AP kostet und normale Bewegungsaktion ist. Sonst hätte im Text nicht erwähnt werden müssen dass der Angriff umgewandelt wird.

2. Ich denke dass der Angriff keine AP kostet. Sonst hätte +1AP in den Kosten der Fähigkeit stehen müssen.

3. Ich denke der Angriff ist kostenlos.

4. Ich denke du kannst den Schaden umleiten so oft du willst.

Zur Not kannst du Mohand über Facebook fragen, der Antwortet immer sehr schnell.
Nach oben Nach unten
Tahir

avatar

Anzahl der Beiträge : 139

BeitragThema: Re: Regelfragen Konvoi   11/3/2013, 17:16

Zu 1. Ich bin mir sehr sicher, dass es 1 AP kostet, da sonst stehen würde: "Zu gleichbleibenen Kosten" wie es auch woanders steht.

Zu 2. Ich bin auch hier mir sicher, dass es nicht kostenlos ist, da sonst stehen würde "Führt einen kostenlosen Nahkapfangriff durch" wie es ebenfalls woanders steht.

Zu 3. Wie bei 2.

Alle meine Beispiele werden in anderen Sonderregeln noch mal expleziet so erwähnt. Adarion wieß einmal darauf hin, dass man im Prinzip nicht eine Sonderregel anders deuten darf, wenn sie wo anders genau so drinsteht. Beispiel: "Darf man Sonderfähigkeiten für andere Kämpfer auch auf sich selbst anwenden.... Antwort: Otto

Zu 4. Hier funktioniert es allerdings nicht ganz so glatt, denn eigentlich steht im RB, dass Taktikkarten in der Abschlussphase verfallen. Allerdings steht auf den meisten, dass sie nur für "diese Runde" gelten. Auf der Leibwächterkarte und auf einigen anderen auch steht davon aber nichts und so haben wir die Karte einmal bezahlt und das ganze Spiel über benutzt, bis wir den Passus im RB gefunden hatten. Wie auch immer, in der Runde ist das mit dem Schadenspunkte verteilen sicher uneingeschränkt möglich
Nach oben Nach unten
http://tabletoptahir.blogspot.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Regelfragen Konvoi   

Nach oben Nach unten
 
Regelfragen Konvoi
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Planet-Eden :: Das Spiel :: Regeln-
Gehe zu: