Planet-Eden

Das 1. inoffizielle deutsche Forum zum französischen Tabletop-Spiel 'EDEN'.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Convoy vs. Resistance

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
eorl

avatar

Anzahl der Beiträge : 198

BeitragThema: Convoy vs. Resistance   19/3/2012, 22:55

Convoy vs. Resistance EDIT

Trupp Convoy: Mark 25P (Sucher) – Erhard 25P (Wächter) – Angela 20P (Wächter) – Frantz 20P (Sucher) – Leo 10P (Sucher)
Trupp Resistance: Alice 20P – Courtney 25P – Ashton 30P – Jimmy 10P – Freedom 15P

Mission Convoy – geheim „Großer Kampf“
Mission Resistance – offen „Spurensuche”
Convoy Sonderregel: SUCHER: alle Sucher dürfen nach der Aufstellung des Gegners aufsgestellt werden.

Convoy gewinnt die Ini, darf aber aufgrund seiner Sonderregel die Sucher nach mir aufstellen.

Plaziere meine Spurenmarker entsprechend Vorgabe, Angela und Erhard werden aufgestellt. Danach meine Minis entsprechend regeln für Überfall. Die Sucher werden aufgestellt und Mark stellt seine Wolfsfallen auf: um meinen Spurenmarker in der Mitte des Feldes.



Runde 1:

Ich gewinne die Ini:
Aber zuerst macht Frantz einen Alleingang, das heißt er darf eine Bewegung ausführen und einen Fernkampfangriff. Alice wird getroffen und 2x (WID) verwundet.
Ich möchte Courtney (GES 4) aktivieren: Konter durch Frantz (GES 5) - er aktiviert (Convoy hat mit allen Modellen GES 5 und Leo GES 6), setzt seinen Falken ein (für jede Taktische Karte - diese wurde in der taktischen Phase ausgewählt - die ich spiele, muß ich einen SP an Frantz bezahlen)und führt danach einen Fernkampfangriff auf Alice durch – zum Glück ohne Schaden und zieht sich aus meiner Reichweite zurück.

Neuer Versuch Courtney zu aktivieren. Konter durch Mark: bewegt sich an den Mittelpunkt der Platte ran und führt 1 erfolgreichen Fernkampfangriff durch RW = 20 cm mit KAT 5. 4 Treffer daraus ergeben sich dann 2 (um 1 modifizierte) Verwundungen in (WID). Das Mädel ist schon extrem angeschlagen.
Ich aktiviere Courtney und werde diesmal nicht gekontert. Setze die taktische Karte (ebenfalls in der TP ausgewählt) für eine zusätzliche Bewegung ein: eine EE für 5 cm. Gehe an Spurenmarker 1 heran und gwinne ihn (25 SIG) dann bewege ich mich in Richtung Mark, verstärke meinen Schuß (2 EE – werde ich mir von Alice zurückholen), treffe und erziele 2 Verwundungen und 1 Brandmarker.

Aktiviere Jimmy und Freedom, bewege mich mit Freedom so an die Fallen heran, dass sie nicht auslösen, ich aber mit der Schallschablone noch Mark erreiche. Ab jetzt zählen seine roten Werte bis zum Ende der Runde.

Jetzt setze ich Ashton ein: Bewegung und Sturmangriff auf Mark. Muß durch eine Wolfsfalle: „..egal Abbremsen interessiert ashton nie und 1-er Rüstung an den Beinen. Verdammt Denkfehler, die Wolfsfallen ignorieren Rüstung, naja eine Verwundung verkraftet der Bursche. Mark wählt ausweichen. Ich verstärke KAT +1 mit einer EE und schlage mit 7 Würfeln zu: 4 Treffer. Mark hat perfekte Verteidigung und kontert mit 5 Würfeln: 4,5,6,6,5 – das ist nicht möglich ;( KEINE Verwundung.

Ich möchte Alice (GES 5) aktivieren, werde vom Hund (GES 6) gekontert. Er ist ein „guter Hund“ und wählt (ja Erhard ist als Wächter in Nähe) +1 KAT. Dann macht er einen Sturmangriff auf Ashton: 6x W6 beist ihn 3x ins Bein, die Rüstung kontert einmal. Damit hat er insgesamt jetzt 3 Wunden in den Beinen. ;(

Erhard bewegt sich 2 mal in Richtung Mark und packt den Verbandskasten aus. 5 x W6 mit einer Schwierigkeit (entsprechend der verlorenen KP’s) = 2. Resultat ist klar: Mark ist unverletzt.

Angela bleibt stehen.

Abschlußphase: der Brandmarker 3x W6 = 2,3,2 bringt nichts und wird entfernt durch Aufwendung eines SP.

Runde 2:
Ich gewinne die Ini, aber zuerst kommt Frantz an die Reihe: kostenlos. Er „ballert auf Courtney und verwundet sie 2x am Kopf. ;(
Jetzt bin ich eigentlich dran und möchte Ashton aktivieren, …mmmfffh, der Hund kontert (GES 6) und da er ein guter Hund ist (wissen wir ja schon) bekommt er 5x W6 mit Schwierigkeit 4, es wird wieder mal „genial“ gewürfelt: 4,5,6,5,6. das sind locker 5 Treffer auf die 4. Also modifiziert auf 6 bleiben 3 Wunden, eine „schluckt“ die Rüstung bleiben 2 in die Beine und Ashton ist „erledigt“.

Ich möchte Courtney aktivieren – wird durch Frantz gekontert. Der schießt 2 x auf Alice, insgesamt 5 Treffer die modifiziert in den Torso (WID) gehen. „Goodbye Alice…“

Ich habe noch 2/3 Modelle stehen, keinen Nahkämpfer, der Roboter bringt es nicht wirklich und Jimmy: der Junge ist nicht zum kämpfen da, er ist Pilot. Courtney ist angeschlagen und hat gegen Erhard, Frantz und Mark allein chancenlos.
Vielleicht war es zu früh, aber ich „werfe das Handtuch“ und gebe auf.
Fazit: so schnell abgefertigt zu werden hatte ich nicht erwartet. Ausschlaggebend war einmal die komplette GES von >5 auf dem Feld wodurch eigentlich jeder Spielzug gekontert werden konnte, die Wofsfallen (die man nicht unterschätzen sollte) und natürlich das Würfelglück meines Gegners – der konnte nicht schlechter als 4 würfeln Wink. Also an der Truppe muß man noch „schrauben“.

Gegen ISC und Jokers mit den Flammenschablone will ich gar nicht reden. Naja und Sabaka, der ist ja eine Klasse für sich.
Nach oben Nach unten
 
Convoy vs. Resistance
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Planet-Eden :: Das Spiel :: Spielberichte-
Gehe zu: