Planet-Eden

Das 1. inoffizielle deutsche Forum zum französischen Tabletop-Spiel 'EDEN'.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Nephilim - Los gehts!

Nach unten 
AutorNachricht
Kamaro

avatar

Anzahl der Beiträge : 229

BeitragThema: Nephilim - Los gehts!   24/12/2013, 14:55

Soooo, pünktlich zu Weihnachten war das päckchen mit dem Starterset hier.
Viel kombinationen gibt es ja noch nicht, also hält sich die Konstellation ja in Grenzen. Trotzdem finde ich, sollten wir hier uns ein wenig austauschen, Regeln diskutieren und Taktiken austüfteln.
Mal sehen was so zusammen kommt ^^
Nach oben Nach unten
Matapo
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 254

BeitragThema: Re: Nephilim - Los gehts!   25/12/2013, 19:33

Hab mein Starterset auch gestern pünktlich zu Weihnachten vom Postmann in die Hand gedrückt bekommen. Wie die Regeln sind, werd ich allerdings erst im nächsten Jahr testen können.
Das lim. Starterpack hat mir aber sehr gut gefallen. Minis sind sauber gegossen und detailliert und Ar'Gamon ist nen ganz schöner Klopper. Und die Karten wie auch die limitierten Sonderkarten sind auf deutsch. Freu mich schon drauf, die zu spielen...
Nach oben Nach unten
Kamaro

avatar

Anzahl der Beiträge : 229

BeitragThema: Re: Nephilim - Los gehts!   26/12/2013, 21:09

Ich werde es wohl auch ers im neuen Jahr testen. Wie du auch sagtest, alles in dem Starter ist echt schön umgesetzt.
Bin schon gespannt wie sie sich spielen werden, da sie ja durchaus sehr zerbrechlich sind. Aber auch die neuen Taktikkarten wissen zu gefallen und werden sicher mit anderen Teams einige neue Möglichkeiten bieten!
Nach oben Nach unten
Skilganon



Anzahl der Beiträge : 37

BeitragThema: Re: Nephilim - Los gehts!   21/1/2014, 18:31

Hallo,

habe gestern festgestellt, das die Karten mit den Markern auf der Vorder- und Rückseite nicht an den gleichen Stellen gedruckt wurden (s. Bild).



Ist das bei euch auch der Fall?

Ich habe bereits Taban angeschrieben, aber noch keine Rückmeldung erhalten.

Gruss

Skil
Nach oben Nach unten
Kamaro

avatar

Anzahl der Beiträge : 229

BeitragThema: Re: Nephilim - Los gehts!   22/1/2014, 12:23

Hab gerade nachgeschaut, du hast tatsächlich Recht! ^^
Wäre mir nie aufgefallen, da ich die Papiermarker nie benutze, sonder entweder ausgedruckte oder eigene.
Aber es ist gut zu wissen un teile uns doch auch die Antwort mit! Smile
Nach oben Nach unten
Skilganon



Anzahl der Beiträge : 37

BeitragThema: Re: Nephilim - Los gehts!   23/1/2014, 22:19

Tja leider bis jetzt noch keine Antwort.
Nach oben Nach unten
Kamaro

avatar

Anzahl der Beiträge : 229

BeitragThema: Re: Nephilim - Los gehts!   23/1/2014, 23:52

Dauert manchmal leider ne Weile bei denen :/ Zur Not einfach nochmal schicken!
Nach oben Nach unten
Skilganon



Anzahl der Beiträge : 37

BeitragThema: Re: Nephilim - Los gehts!   25/1/2014, 10:56

Ja. Werd heute nachmal schreiben.
Nach oben Nach unten
Skilganon



Anzahl der Beiträge : 37

BeitragThema: Re: Nephilim - Los gehts!   28/1/2014, 22:42

Leider keine Rückmeldungen von Taban.  Evil or Very Mad 
Nach oben Nach unten
Andarion

avatar

Anzahl der Beiträge : 393

BeitragThema: Re: Nephilim - Los gehts!   29/1/2014, 11:41

Hmm... hast du von einer GMX-Adresse aus geschrieben? Da gibt es Probleme und der französische Provider von Taban spielt mit GMX das Spielchen: "Du schuld" - "Ne, du schuld" -"Ne, du" - "Ne, du stinkst"

Ich werde heute Abend mal eine Mail mit deinem Anliegen los schicken.

Allerdings ist es ja bei beidseitigem Druck generell so (nicht nur bei Taban) dass die Objekte eigentlich nie Deckungsgleich übereinander liegen. Man sollte meinen, dass die Druckindustrie da fortschrittlicher wäre, aber das genaue ausrichten wäre wahrscheinlich zu teuer oder so... kenne mich da nicht so aus. Spreche hier nur aus Erfahrungswerten.
Nach oben Nach unten
Skilganon



Anzahl der Beiträge : 37

BeitragThema: Re: Nephilim - Los gehts!   29/1/2014, 17:50

Danke Andarion.

Ich habe direkt über die Kontaktseite auf der Homepage geschrieben.
Nach oben Nach unten
Matapo
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 254

BeitragThema: Re: Nephilim - Los gehts!   15/2/2014, 15:42

Das Problem mit den Markern hatte ich auch. War auch bei früheren Markern z.B. Matriachat ein wenig versetzt, aber nicht so extrem. Meine Lösung und wie ich find auch ganz elegant, ist die Pappmarker auf Bases zu kleben. Bei den anderen Markern ist das aber natürlich nicht möglich.

Beispiel aus meinem bisher einzigsten Nephilim Spiel:



BTW, das Spiel hab ich ganz schön in den Sand gesetzt.

Mein Starter Nephilim gegen einen Anfänger mit dem Bamakastarter. Ich hab recht schlecht gewürfelt, er meist ganz gut, wie das so ist. Yg-Faris wurde mit einem Schlag ausgelöscht, Widerstand 3 ist halt schon echt mies. Da hilft auch kein kostenloses Ausweichen. Sein Nergalphasenfeld hat auch nicht funktioniert, hatte es stärker eingeschätzt. Bo-Dagun ist halt auch schnell abgetreten, dafür hat leider Ngwane gesorgt. Dafür hat Ar-Gamon ganz gut aufgeräumt. Yu-Silaa ist ne ganz gute Fernkämpferin, 6 Wege zum Töten ist schon ne geile Fähigkeit, verbraucht aber schon die so wichtigen Strategiepunkte, von denen die Nephilim irgendwie auch nur durchschnittlich viele haben. Da hätte ich mehr erwartet ("zu den Askari schiel").
Zum Schluss hatte ich allerdings nur 1 oder zwei Marker, hat dann natürlich nicht gereicht.

Im Prinzip schöne Fähigkeiten und gute Werte, aber zwei Mal Widerstand 3 in der Starterbox macht die Aufstellung ein wenig schwierig, da man auf jedes Modell angwiesen ist. Und diese gerade gegen Nahkampfmonster wie ISC nicht lange stehen bleiben. Mache die kommende Woche noch mal ein Spiel gegen ISC, das wird wahrscheinlich schwierig.
Nach oben Nach unten
Kamaro

avatar

Anzahl der Beiträge : 229

BeitragThema: Re: Nephilim - Los gehts!   23/4/2014, 19:41

Also, wie angekündigt, meine Meinung/Erfahrung über und mit den Nephilim.

Fangen wir mit den einzelnen Kämpfern an:

Yg'Faris, ein guter Anführer. Seine beste Fähigkeit ist die, bei welcher man 3 Würfel wirft und auf seiner Karte platziert. Diese Würfe kann man später gegen andere Würfe, z.B. bei Angriffen, tauschen. 'Negralpahsenfeld' ist auch lustig und kann den Gegner gut stören, nur hat man meistens nicht viele Verseuchungsmarker (naja kommt auf die Gegner an, bei mir gibts nicht viele Gangs mit vielen Kämpfern^^) Durch 'Perfekte Verteidigung' und 'Unauffällig' hält er auch trotz seiner 3 WID ein wenig aus.

Ar'Gamon ist hier der "Macher", sollte er sterben, dann sieht das ganze schon ander aus und man muss noch mehr auf seine Kämpfer aufpassen. Seine Fähigkeiten, Würfe zu wiederholen, können vieles zum Besseren wenden. Gerade bei so Leuten die konstant niedrig würfeln, wie mir, sehr gut Very Happy

Yu'Silaa, ich sehe in ihr den schwächsten Part des Starters. Entweder bin ich nicht hinter ihre Effektivität gestiegen oder übersehe Synergien. Sie würde ich als erstes gegen einen anderen Kämpfer tauschen.

Bo'Dagun hat eine nette Fähigkeit, er kann gegnerische Kämpfer "fangen". Bei einem Erfolg, wird so dem gegnerischen Spieler potentieller Schaden auf eigene Kämpfer verwehrt, wenn er denn seinen Kämpfer wieder will. Klappt am besten mit schwer beschädigten Feinden oder welchen mit wenig CP. Da ich oft gegen ISC spiele, kommt mir seine Fähigkeit, gegnerische Rüstungen um 1 zu reduzieren, sehr entgegen. Er ist gut im Nahkampf, teilt gut aus und kann auch mal etwas einstecken.

Ich habe mir den Starter eigentlich nur wegen der limitierten Miniatur gekauft, aber mit jedem Spiel gefällt mir die Fraktion besser. Wenn man mit den Nephilim spielt, muss man halt gut aufpassen, was man macht. Durch die einzelnen Fähigkeiten der Kämpfer hat man jedoch mehr als genug Möglichkeiten. Ich finde die Fraktion sehr gut Spielbar und sie hat auch, wie jede andere, ihre Besonderheiten. Werde mir wohl noch die ein oder andere Figur holen, zumindest einen guten Ersatz für Yu'Silaa ^^

Zu dem Missionen kann ich noch nicht viel sagen, wir ziehen meistens eine zufällige Mission aus einem Stapel, der Missionen welche für alle Fraktionen sind.

Bei Fragen, nur zu!

@Matapo
vielleicht zu offensiv gespielt? Habe die Mission jetzt nicht im Kopf. Aber OK, der Bamakastarter ist auch nicht der schlechteste Wink Danke für den Bericht!
Nach oben Nach unten
Skilganon



Anzahl der Beiträge : 37

BeitragThema: Spielbericht und Fragen    4/5/2014, 14:39

Ich konnte endlich meine Nephilim einsetzen.

Das 1. Spiel gegen die Jokers  clown  ging voll daneben  Sad. Aber das war auch nicht anders zu erwarten.  Smile 

Beim 2. Spiel haben wir zu Dritt gespielt. ISC, Jokers und Nephilim mit jeweils 100 Pt.

Ich hatte mir die Mission "Beobachtung" ausgesucht (9 Analysemarker mit je 20 SIG vom Gegener mittels PSI- Wurf extrahieren).
Kamaro hat ja bereits die Stärken und Schwächen beschrieben und da kann ich nur voll zustimmen.

Bo' Dagun hat es dank der Adamantiumgleve (RS des Gegeners -1) sogar geschafft den Grauen Daimyo mit 2 Angriffen auszuschalten. In der letzten Runde hat er mit der Fähigkeit Probensammler auch noch Antön von den Jokers gefangen genommen.

Die Nephilim sind keine offensive Fraktion wie die ISC. Hier ist eher blocken/ binden (mit Ar' Gamon), unterstützen (Yg' Faris), nerven mit Fernkampf (Yu' Silaa) und als letztes Verteidigung mit (Bo' Dagun) angesagt. Für Yu' Silaa und Yg' Faris ist es besser nicht in den Nahkampf zu kommen. Sollte es doch dazu kommen dann lieber lösen und das Weite suchen.  

Das nummersiche Gebet Yg' Faris's ist echt Gold wert. Der SP/ Runde lohnt sich besonders, wenn man hoch würfelt. Auch das Nergalphasenfeld ist ein nettes Spielzeug. Ich hatte Glück und konnte in der 3. und 4. Runde je ein Seuchenmarker platzieren. Die hab ich dann zum Schutz von Yg' Faris eingesetzt oder in Basekontakt mit dem Gegener gebracht und so die Attribute um 1 gemindert.

2 Fragen stellen sich mir allerdings:

1. Kann man einen Gegner mit Bo' Daguns Fähigkeit "Probensammler" auch gefangennehmen, wenn der  Gegener im Nahkampf mit Dritten oder Bo' Dagun selbst gebunden ist?

2. Können auch die Nephilims durch den Seuchenmarker vergiftet werden?      

Das Spiel konnte ich übrigens mit 110 SIG abschliessen.  cheers 

Schade finde ich allerdings, dass dem Starter nur 4 Taktikkarten beiliegen, obwohl Yg' Faris einen PSI von 5 hat.

Gruss

Skil
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nephilim - Los gehts!   

Nach oben Nach unten
 
Nephilim - Los gehts!
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Planet-Eden :: Das Spiel :: Regeln-
Gehe zu: