Planet-Eden

Das 1. inoffizielle deutsche Forum zum französischen Tabletop-Spiel 'EDEN'.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Sisters Of Doom - Baxter´s Matriarchat

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Baxter

avatar

Anzahl der Beiträge : 116

BeitragThema: Re: Sisters Of Doom - Baxter´s Matriarchat   1/1/2016, 19:10

So, wird langsam Zeit für den Rest. Nachdem ich fleissig gemalt und auch schon angespielt habe, hier nun der

ROTE ORDEN

des Matriarchats!

Zuerst alle Schwestern des roten Ordens...



Die Kämpferinnen des  rote Ordens sind so etwas wie die "Frontschweine" des Matriarchats. Harte Kämpferinen mit einigen echt üblen Tricks. Sie erledigen die Drecksarbeit im Gegensatz zu den Schwestern des schwarzen Ordens gern allein; Sklaven sind weit weniger bedeutend.

Und nun die Kämperinnen im einzelnen:

* * * ALENA * * *

Ich mal diese Mini einfach! Tolle, selbstbewusste Pose...schöne Details...




* * * MAGDALENA * * *

Auch ein tolles Modell. Sie kann mit ihrer Sense dem Gegner echte Probleme bereiten: "Entkommen ist nicht, Süßer!"




* * * SOLENE * * *

Die Templerin Solene ist ganz eindeutig eine Anführerin, mit der Option auf ein paar Bonuspunkte am Ende des Spiels





* * * LEYLA * * *

Nicht all zu stark, aber wenn man im richtigen Moment ihre Fähigkeiten aktiviert, dann...





* * * DITTA * * *

Die letzte des Fünfer-Bunds und meine absolute Lieblingsfigur der Roten. Sie legt eine tolle dynamische Kampfpose hin und das zu Recht, denn auf der Platte ist sie ein Biest! Man ist gut beraten sich nicht mit ihr anzulegen, denn sie kann nicht nur sehr geschickt einem Angriff ausweichen, sondern dem Angreifer auch gleich noch einen üblen Hieb mitgeben. Daran sind schon so manche Gegenspieler verzweifelt...





* * * DAS BOLLWERK * * *

Und dieser Sklave darf nicht vergessen werden: Das Bollwerk! Er kann nur von einer Templerin rekruiert werden, heisst er kommt nur mit dem roten Orden mit.
Auch klasse gesculpt, mit der Autotür und dem Stop-Schild...




Das war´s soweit mit meinem roten Orden. Eine tolle Trupe, die sich auch im Gegensatz zu ihren schwarzen Schwestern, völlig anders spielt. Eine klare Empfehlung!

Ein Gruppenbild mit allen Schwestern ist geplant und kommt dann demnächst...
Nach oben Nach unten
http://outpost85.de
Matapo
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 254

BeitragThema: Re: Sisters Of Doom - Baxter´s Matriarchat   27/1/2016, 16:39

Sehr schön und wieder ansprechend mit tollem Hintergrund abgelichtet. Klasse Very Happy
Nach oben Nach unten
Baxter

avatar

Anzahl der Beiträge : 116

BeitragThema: Re: Sisters Of Doom - Baxter´s Matriarchat   2/2/2016, 21:55

Und nach langer Zeit auf dem Maltisch hier nun

GABRIELLE



Gabrielle macht schon wirklich was her, doch bis dahin war es ein langer Weg, denn...

Nun ja, ich weiss nicht wer von euch schon Gabrielle hat, denn er wird einige meiner Bedenken / Probleme nachvollziehen können.
Allen Anderen dazu...
Zuerst das Positive:
Die Kombination aus der kleinen Schwester in der Sichelrikscha, welche von dem Sklave gezogen wird, hat was! Toll gescuplt, noch eine Mini der alten Schule,
Mit 30 Punkte ist sie nicht grade billig (eine der teuersten Schwestern), aber dafür hat sie es auch in sich! Sie ist nicht nur eine Inquisitoren, sondern ist mit PSI 5 auch eine ideale Anführerin. Außerdem ist sie als Figur Mensch und Sklave zugleich. Es können also beide Arten von Karten / Unterstützungen auf sie angewendet werden, was ganz neue Perspektiven eröffnet!

Nun aber das weniger Erfreuliche:
Die Mini ist zwar mit viel Liebe zum Detail gemacht, aber was soll das denn bitte für ein Rikscha-Konstruktion sein???
Der Sklave kann diese gar nicht ziehen, weil einfach keine Haltestang existiert! So balanciert diese auf der Hinterache und ist eigentlich völlig instabil, müsste also sofort umkippen.
Der zweite Punkt ist der Lenker, den Gabrielle wie eine Art Banner hochhält. Dieser wird nur von einem dünnen Ärmchen getragen, muss also unbedingt zusätzlich fixiert werden!
Und Drittens: Die wieder miserabele Mischung des Giesszinns. Er ist auch hier wieder viel zu weich, so dass die dünneren Teile, wie hier die Lenker-Trophäe sehr schnell verbiegen und dann abzubrechen drohen!

Nun gut, bei all diesen Dingen musste unbedingt nachgebessert werden und bei der Gelegenheit habe ich dann die Mini auch gleich noch ein bischen gepimpt.
- Zuerst hat die Rikscha eine Haltestange bekommen und es wurde die Stange und die Rikscha mit Seilen mit dem Sklaven verbunden. So kann er diese nicht nur logisch ziehen, sondern das Ganze gibt noch zusätzliche Stabilität. Ein Seil hat der Sklave um den Hals bekommen mit dem ihn Gabrielle "lenken" kann.
- Die Rikscha selbst wurde noch mit Dornen, Schädeln und ein Schlafsack hinten unter dem Verdeck gepimpt.
- Die Lenker-Trophäe wurde mit einem Tierschödel gekrönt und dann an 3 Punkte (Arm, Lehne und Rikscha) sicher verklebt.
- Zum Schluss noch das Matriarchts-Logo hinten auf das Verdeck und fertig!

Hier noch einmal die erwähnten Punkte:



Links die Haltestange und die Halte- / Lenkseile, in der Mitten die an 3-Punkten verklebte Lenkertrophäe und rechts noch einmal mit dem Logo von hinten

Fazit: Wer ein bischen Umbau bzw. Eigeninitiative nicht scheut bekommt ein klasse Modell!
Nach oben Nach unten
http://outpost85.de
Jan85



Anzahl der Beiträge : 26

BeitragThema: Re: Sisters Of Doom - Baxter´s Matriarchat   29/2/2016, 14:19

Seeeehr cool. Vielen Dank fürs Zeigen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sisters Of Doom - Baxter´s Matriarchat   

Nach oben Nach unten
 
Sisters Of Doom - Baxter´s Matriarchat
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Planet-Eden :: Kreativbereich :: Eure Figuren-
Gehe zu: